Bauen Wohnen Einrichten » Hausbau / Renovierung » Hausbau

Hausbau


Haus ist nicht gleich Haus ebenso wie Wand nicht gleich Wand ist. Deshalb müssen sich Bauherren oft durch das Fachjargon der verschiedenen Haus- und Wand-Typen, deren Materialien, Konstruktion, Position und Funktion wühlen. Die Differenzierung nach Materialien ergibt beispielsweise, dass es den Massivbau, den Holzrahmenbau, den Lehmbau und den Trockenbau gibt.

Wände in Massivbau werden vor allem für tragende Elemente verwendet. Das sind also die Wände, die die meisten Belastung zu stemmen haben. Jedoch können auch Holzrahmenwände und Lehmwände für solche Baustrukturen verwendet werden. Trockenbauwände sind dagegen nicht für den Außeneinsatz oder große Belastungen geeignet.

Im Hausbau dienen sie eher dazu Räume zu unterteilen und zu gestalten. Das gilt vor allem für Wände aus Glasbausteinen. Besonders beliebt sind diese Wände weil sie einem Raum einen luftigen Eindruck verschaffen. Auch kleine Räume die mit Glasbausteinen geteilt werden wirken dann viel größer. Aber auch für die Konstruktion von mehreren Gebäuden nebeneinander sind Wände sehr wichtig. Hier sind z.B. der Lärmschutz und der Feuerschutz, wichtige Faktoren die berücksichtigt werden müssen.


Hier sehen Sie die Anzeigen zu Ihrer Suchanfrage Hausbau

     

Unterkategorien der Kategorie Hausbau
Bau

Bauen

Baustelle

      Eigenbau

Haus bauen

Trockenbau





Fachartikel zum ausgewählten Thema


Diese Kategorie beschäftigt sich mit Themen wie Haus bauen, Massivbau, Lehmbau, Holzrahmenbau, Trockenbau, Lärmschutz, Feuerschutz, Trockenbauwände, Bau, Bauen, Baustelle, Eigenbau, Hausbau.



Partnerseiten Specials Optimierung der Internetseiten: NET-TEC für Bauen Wohnen Einrichten und Hausbau